26. Oktober 2018, 11:04 pm Veröffentlicht von Stefan Vachal

In der kürzlich ausgetragenen Mitgliederversammlung konnte Schriftführer Matthias Kalow erfreuliches berichten.

Nach einem leichten Knick nach unten im Vorjahr, hat der SV Fahlenbach nun die magische Grenze von 500 Mitgliedern übersprungen.

Genau 503 SVFler gab es zum Zeitpunkt der Versammlung, ein neuer Rekord in der Vereinsgeschichte. Aus dem kleinen Fußballverein ist ein gar nicht mehr so kleiner Breitensportverein geworden. Z.B. sind mittlerweile über 100 Mitglieder der Gymnastikabteilung zuzurechnen.

Die fünfköpfige Familie Enderlein hat mit der Familienmitgliedschaft dem SVF die Schallmauer durchbrechen lassen. Papa Jörn mit Sohn Jonas waren bei der Mitgliederversammlung vor Ort und konnten sich über ein kleines Willkommenspräsent freuen. Mama Tanja hat im Übrigen bereits ein Ehrenamt übernommen (siehe Tanjas Mannschaft). Respekt und vielen Dank!

Herzlich willkommen und viel Spaß beim SVF!