10. Februar 2019, 10:26 pm Veröffentlicht von Matthias Schneider

Auch im Jubiläumsjahr war der Feimbecker Skiausflug wieder einmal ein riesen Erfolg, daran konnte auch das durchwachsene Wetter (im Wechsel Regen, Sonnenschein und Nebel) nichts ändern.

Die Stimmung war den ganzen Samstag durchwegs am Limit und ganz im Feimbecker Stil! Absolutes Highlight war der Besuch der Ki-West Hütte zum Ausklang am Abend. Höhepunkt war ein in Bestform befindlicher Hett Armin, der die Ski- und Schlittenfahrer in berauschende Stimmung versetzte und 2,5 Stunden ohne Pause mit seiner Gitarre alle Songwünsche erfüllte.

Außerdem ließ der Organisator des Skiausfluges, Hebert Ehrnstrasser, nach 10 Jahren (HEB-Reisen) die vergangenen Jahre Revue passieren. Geehrt wurden vier Skifahrer (Winkelmeier Sigi, Winkelmeier Louis, Ehrnstrasser Michaela und Ehrnstrasser Alexander), da alle vier als Einzige keine der 10 Skiausflüge versäumten.

Spätabends war dann fast alle wieder gesund in Fahlenbach, da es leider ein zwei verletzungsbedingte Ausfälle gab.

Der SVF und die Organisatoren des Skiausflug wünschen ihnen baldige und gute Genesung!